Service section

Entwicklung

Produktentwicklung

Von der Idee zum fertigen Produkt – wir erarbeiten individuelle Rezepturen, abgestimmt auf Ihre Zielgruppe und liefern Ihnen ein vertriebsfertiges Produkt.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung haben wir für sämtliche Anwendungsbereiche bereits Rezepturen erstellt.

Unsere Leistungen beinhalten unter anderem:
  • Rezepturerstellung
  • Analytik und Qualitätskontrolle der Rohstoffe
  • Rezepturprüfung, Verkehrsfähigkeit und Nährwertberechnung
  • Produktdeklaration nach den aktuellen gesetzlichen Richtlinien
  • Dokumentenmanagement für Anmeldungen in anderen Staaten
  • Produktanmeldung in Deutschland

Service section

Produktion

Produktherstellung

Tabletten, Kapseln, Softgel, Pulvermischungen oder flüssige Zubereitungen, je nach Rezeptur wird die geeignet Darreichungsform ausgewählt.

1. Hartkapseln

Die Hartkapsel als Darreichungsform kann mit nahezu jeder pulverförmigen Mischung zum Beispiel mit Pflanzenextrakten und –pulvern, Vitaminen, Mineralstoffen, Granulaten und Pellets gefüllt werden.

Hartkapseln sind je nach Wunsch oder Einsatzzweck in vielen verschiedenen Ausführungen, Größen und Farben erhältlich.

Rezepturen in Hartkapseln sind schon in Kleinmengen umsetzbar, verpackt nach Ihren Wünschen.

2. Softgel-Kapseln

Softgel-Kapseln eigenen sich besonders für die Abfüllung flüssigen Rohstoffen oder Rezepturen aus einer Kombination von flüssigen und festen Rohstoffen, die ansonsten in anderen Darreichungsformen nicht möglich wären.

Softgel-Kapseln sind je nach Wunsch oder Einsatzzweck in vielen verschiedenen Ausführungen, Größen, Formen und Farben erhältlich.

Rezepturen in Softgel-Kapseln sind bereits ab 100.000 Kapseln umsetzbar, verpackt nach Ihren Wünschen.

3. Tabletten

Aufgrund der größeren Aufnahmekapazitäten von Rohstoffen, eignen sich Tabletten unter anderem für Rezepturen, bei denen größere Rohstoffmengen dosiert werden müssen.

Tabletten sind je nach Wunsch oder Einsatzzweck in vielen verschiedenen Ausführungen, wie Größen, Form und Farbe erhältlich.

  • Lutsch-oder Kautabletten
  • Tabletten mit Coating

Tabletten Rezepturen sind bereits ab 100.000 Tabletten umsetzbar, verpackt nach Ihren Wünschen.

4. Flüssigprodukte

Flüssigprodukte als Darreichungsform sind beispielsweise interessant, wenn größere Rohstoffmengen konsumiert werden sollen z. B. bei Fruchtsäften, Ölen und Aminosäuren oder Rezepturen mit Extrakten und Vitaminen, die in der Darreichungsform angeboten werden sollen oder andere Darreichungsformen nicht möglich sind.

Flüssigrezepturen können in Größen von 25 ml bis 1.000 ml abgefüllt werden, in Kunststoff oder Glas, mit Messbechern oder Pipetten.

5. Pulvermischungen

Rohstoffe abgefüllt als Pulver oder Pulvermischungen mit Kräuterextrakten, Vitaminen und Mineralien.

Pulverrezepturen können in Beutel, Dosen oder Sticks abgefüllt werden.

Service section

Verpackung

Verpackungsmöglichkeiten

Wir bieten Ihnen individuelle Verpackungslösungen für Ihre Produkte. Sie erhalten das vertriebsfertige Produkt nach Ihren Wünschen und Vorstellungen.

1. Blister

Geeignet für Tabletten und Kapseln in verschiedenen Größen und Ausführungen.

2. Dosen

Geeignet für Tabletten, Kapseln und Pulvermischungen in verschiedenen Größen und Ausführungen.

3. Beutel

Geeignet für Pulvermischungen in verschiedenen Größen und Ausführungen.

4. Sticks

Geeignet für Pulvermischungen in verschiedenen Größen und Ausführungen.

5. Flaschen

Von 25 ml bis 1.000 ml in Kunststoff oder Glas, mit Messbecher oder Pipette.